Patchwork Block of the month - BOM

August - Flying Geese

Passend zum Ferienmonat August dürfen wir diesen Monat zumindest mit unserem Block etwas fliegen. Wir stellen dir heute den Flying Geese Block vor. Der Flying-Geese Grundblock besteht aus einem großen Dreieck (Geese = Gans), umgeben von zwei kleineren Dreiecken (dem Himmel). Damit man die "Geese" am Himmel gut sehen kann, werden die Stoffe traditionell in einem starken Kontrast gewählt.

Wir haben uns wie in den vorhergehenden Monaten für die gelben und hellblauen Stoffe entschieden. Du kannst wie immer mit Stoffen deiner Wahl arbeiten oder dich auch frei austoben. Zur Inspiration kannst du dir die Bilder unserer Probenäherinnen anschauen oder auch einmal nach "Flying Geese" im Internet suchen. Es gibt eine Vielzahl an Quiltblock oder auch Quilttop Ideen und Schnittmustern. Viel Spaß beim Nähen und einen schönen Sommer.

Benötigte Materialien:

  • Faltbare Schneideunterlage
  • Nähmaschinennadeln Quilting
  • Universal Lineal
  • Rollschneider
  • Reststoffe gewebte Baumwolle oder 4 Stücke Stoff gewebte Baumwolle 25 cm x volle Stoffbreite (Stoffangabe für alle Sechs Blöcke)
  • 2 Stück Stoff gewebte Baumwolle 50 x 75 cm für Innenseite und für Rückseite Kissen (für ein Kissen aus allen sechs Blöcken)
  • 50 x 70 cm Vlies (für ein Kissen aus allen sechs Blöcken)
  • Nähgarn
  • Bügeleisen
  • Nähmaschine
  • Schablonen oder FPP Vorlage
Universal-Lineal, 15x60cm
Universal-Lineal, 15x60cm
30,90 €
Grundpreis 30,90 €/Stück
19 weitere Varianten verfügbar
Nähfaden-Set Allesnäher 100 m/10
Nähfaden-Set Allesnäher 100 m/10
ab
20,55 €
5 weitere Varianten verfügbar
Dampfbügeleisen Mini
Dampfbügeleisen Mini
34,00 €
Grundpreis 34,00 €/Stück
3 weitere Varianten verfügbar

So geht's:

Wie bereits bei den bisherigen Blöcken, haben wir uns für unsere Anleitung auf vier Stoffe beschränkt, zeigen dir aber auch anderen Varianten unserer Probenäherinnen.

Zunächst druckst du die beiden Vorlagen A+B für das traditionelle Zusammensetzen aus. Achte dabei darauf, die Druckeinstellungen immer auf 100% eingestellt zu haben. Da wir die Anleitung auch auf englisch und daher sowohl in inch als auch in cm zur Verfügung stellen, ist es das Einfachste mit Schablonen zu arbeiten um für alle das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Wenn du, wie wir auch vier Stoffe gewählt hast, dann schneide jetzt je vier Dreiecke nach Vorlage A und zwei Dreiecke nach der Vorlage B von jedem der vier Stoff aus.

Wenn du lieber keine Schablonen verwenden möchtest, kannst du auch mit den folgenden Massen arbeiten: Ein Quadrat 9.25 cm (3 6/8 inch) und 2 Quadrate 7.25 cm (2 7/8 inch) diagonal halbiert. Wir haben dir zusätzlich auch noch eine Foundation Paper Piecing (FPP) Vorlage zum Download bereitgestellt, falls du lieber mit der Papier-Methode nähen möchtest. Das Nähen auf Papier haben wir dir im Mai Block (Log Cabin) erklärt.

Egal ob du mit oder ohne die Schablone gearbeitet hast. Um das Aufbügeln später zu erleichtern und nicht überflüssigen Stoff an den Nahtkreuzungen zu haben, empfehlen wir dir die Ecken der Dreiecke um die Nahtzugabe zurückzuschneiden. Die Schablone kann Dir dabei helfen.

Platziere nun die einzelnen Stoffstücke in deinem favorisierten Layout. Du solltest jetzt wie im Bild zu erkennen Material für acht Flying Geese Blöcke vor dir liegen haben. Beginne nun damit die einzelnen Flying Geese zusammen zu nähen

Nähe hierfür zunächst ein kleines Dreieck (Vorlage A) mit der langen Kante an eine kurze Kante des grossen Dreiecks (Vorlage B). Bügle die Naht flach.

Im nächsten Schritt wird ein weiteres kleines Dreieck (Vorlage A) mit der langen Kante an die zweite kurze Kante des grossen Dreiecks (Vorlage B) genäht und die Naht gebügelt.

Verfahre so mit allen sieben weiteren Flying Geese Blöcken.

Nähe dann die beiden Flying Geese Blöcke derselben Farbkombination zusammen. Und verfahre so für alle vier Farbkombinationen.

Nun nähst du die beiden oberen Quadrate und die beiden unteren Quadrate zusammen.

Nähe zum Schluss noch die beiden Reihen aneinander.

Gratulation Dein fünfter und vorletzter Block des BOM ist geschafft!

Hier ein Beispiel mit verschiedenen bedruckten Stoffen in vier Farbtönen.

In diesem Beispiel wollten wir Dir zeigen, wie ein Block mit vielen verschiedenen Stoffen aus der Restekiste aussehen könnte.

Hier ein Flying Geese Block mit improvisierten Elementen, der auch frei zusammengesetzt wurde. Wie immer ist deine Kreativität gefragt und erwünscht.


Lisa - Sew what you love

IG: @sewwhatyoulove

Lisa Hofmann-Maurer begann das Quilten bei ihrem Expat-Aufenthalt in den USA. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Schweiz in der Nähe von Zürich. Unter dem Label “Sew what you love” entwirft sie moderne Quilt-Schnittmuster, arbeitet als Content Creator, unterrichtet und organisiert die “Swiss Quilt Retreats”. Sie ist im Vorstand der Ämtlerquilter und Präsidentin der Modern PatCHquilt Gruppe.

Loading