Block of the month April

Nähe einen Nine Patch Block

Benötigte Materialien:

Schneideunterlage cm/inch-Einteilung, 60x45cm
Schneideunterlage cm/inch-Einteilung, 60x45cm
31,50 €
3 weitere Varianten verfügbar
Patchwork-Lineal Square 20 x 20 cm
Patchwork-Lineal Square 20 x 20 cm
ab
16,80 €
zurzeit nicht verfügbar
Allesnäher
Allesnäher
6,65 €
Grundpreis 1,33 €/100m
42 weitere Varianten verfügbar
Dampfbügeleisen Mini
Dampfbügeleisen Mini
ab
34,00 €
3 weitere Varianten verfügbar

So geht's:

Im ersten Schritt schneidest Du aus den Stoffen die Du für die Blöcke gewählt hast insgesamt neun 3.5 cm Streifen mit einer Länge von mindestens 25 cm.

Da wir in unserem Beispiel Block vier verschiedene Stoffe verwenden, haben wir von jeder Farbe zwei Streifen geschnitten und noch einen zusätzlichen vom orangenen Stoff.

Wenn Du die Streifen geschnitten hast, sortierst Du sie in drei Gruppen mit jeweils drei verschiedenen Farben.

Jetzt nähst Du die Streifen der ersten Gruppe zusammen. Nimm hierzu zunächst die ersten beiden Streifen, lege sie rechts auf rechts aufeinander, nähe sie dann mit einer Nahtzugabe von 6mm (1/4 inch) zusammen.

Bügle die Naht sorgfältig in Richtung des dunkleren Stoffs.

Nähe dann den dritten Streifen an und bügle die Naht ebenfalls.

Jetzt begradigst Du zunächst die äußerste Kante.

Wenn Du die Nahtzugabe gut eingehalten hast, sollten die drei Streifen zusammen 8 cm breit sein. Dann schneidest Du jetzt aus deinem Streifen drei 8 cm Quadrate.

Wiederhole diesen Prozess für die zwei weiteren Streifengruppen, so dass Du neun gestreifte Quadrat-Blöcke vor Dir liegen hast.

Nun drehst Du die Quadrat-Blöcke wie hier im Bild gezeigt.

Nähe im nächsten Schritt die jeweils ersten beiden Quadrat-Blöcke aus jeder Reihe zusammen.

Nun nähst Du den dritten Quadrat-Block aus jeder Reihe noch an. Du solltest dann drei Reihen wie im Bild gezeigt haben.

Damit die Nähte möglichst schön zusammenkommen, ist es wichtig im nächsten Schritt die Übergänge zwischen den einzelnen Quadrat-Blöcken mit Stecknadeln zu sichern.

Lege hierfür die beiden oberen Reihen rechts auf rechts aufeinander und stelle sicher, dass die Nähte der Quadrat-Blöcke aus Reihe 1 und 2 aufeinanderliegen. Fixiere sie nun mit Stecknadeln.

Bügle die erste Naht flach und wiederhole den Prozess für die dritte Reihe.

Gratulation Dein erster Block ist bereits geschafft! Er sollte 21 cm im Quadrat sein.

Hier ein Beispiel mit verschiedenen bedruckten Stoffen in vier Farbtönen.

In diesem Beispiel wollten wir Dir zeigen, wie ein Block mit vielen verschiedenen Stoffen aus der Restekiste aussehen könnte.

Hier ein Nine Patch mit improvisierten Patches, der auch frei zusammengesetzt wurde. Wie Du siehst, darfst Du Dich auch völlig frei austoben.


Lisa - Sew what you love

IG: @sewwhatyoulove

Lisa Hofmann-Maurer begann das Quilten bei ihrem Expat-Aufenthalt in den USA. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Schweiz in der Nähe von Zürich. Unter dem Label “Sew what you love” entwirft sie moderne Quilt-Schnittmuster, arbeitet als Content Creator, unterrichtet und organisiert die “Swiss Quilt Retreats”. Sie ist im Vorstand der Ämtlerquilter und Präsidentin der Modern PatCHquilt Gruppe.

Loading