Loading
Kunststoffstricknadeln
(7Ergebnisse)
Filtern
Sortieren
7
zu den Produkten

Kunststoffstricknadeln

Seit Monaten schwebt Dir eine weiche Decke aus dicker Wolle im Kopf. Nun muss sie endlich auf die Nadel! Du greifst gezielt zu Deinen Kunststoffstricknadeln, denn das Gewicht soll so niedrig wie möglich bleiben und die Nadel belastbar sein. Du spürst die angenehme Wärme der Kunststoffstricknadeln in Deinen Händen, als Du zackig die Maschen aufnimmst und diese sich sachte um die glatte Oberfläche der Stricknadel schmiegen.
Stricknadeln aus Kunststoff sind im Vergleich zu Metallstricknadeln besonders leicht und sind stabiler als Bambusnadeln. Sie haben eine gute Gleitfähigkeit, aber verhindern gleichzeitig ein zu schnelles Abrutschen des Garns. Diese Eigenschaft macht Kunststoffstricknadeln unter anderem auch zu idealen Stricknadeln für Anfänger.

Du willst keine herkömmlichen Kunststoffstricknadeln kaufen? Dann schaue Dir einmal unsere prym.ergonomics aus High-Performance Kunststoff an, ihre Topfenspitze reduziert Fallmaschen und erspart Dir eine Menge Arbeit.

Was sind die Vorteile von Kunststoff Stricknadeln?

Kunststoffnadeln sind leicht und warm. Die Wolle gleitet gut über die Nadeln und hat trotzdem genügend Gripp, um ein Abrutschen zu verhindern. Aufgrund der Wärme sind die Kunststoff-Stricknadeln für Arthrose Betroffene besonders geeignet. Spezielle Nadeln, wie die Prym Ergonomics, entlasten zudem die Hände durch ihre Form und Tropfenspitze.

Welche Stricknadeln dürfen mit ins Flugzeug?

Stricknadeln im Handgepäck sind rein rechtlich in der EU nicht verboten. Dennoch können sie von Sicherheitsmitarbeitern als gefährlich eingestuft werden, deswegen solltest Du auf Stricknadeln aus Metall bei Deiner Urlaubsreise verzichten. Eine größere Wahrscheinlichkeit durch die Sicherheitskontrolle zu kommen, habt ihr mit Holz- oder Kunststoffstricknadeln. Nichts desto trotz solltest Du immer einen frankierten Umschlag mitnehmen, damit Deine Lieblingsstricknadel nicht entsorgt werden muss.

Loading