Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Tasselmaker

Zeitaufwand:15 Minuten
Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Prym Love Tassel-Maker
  • Etwas bunte Wolle
  • Tassel-Caps 16 mm
  • Schere
  • Taschenkarabiner
  • Biegering
  • Zange
  • Etwas Kleber
So geht es

Tutorial_Tasselmaker_Step1.png

Die Tassel-Schablone gibt es für verschiedene Längen. Los geht es, indem Du einfach etwas Wolle um die gewünschte Größe wickelst. Je mehr Wolle Du hier aufwickelst, desto buschiger wird nachher die Tassel.

Tutorial_Tasselmaker_Step2.png

Schneide Dir dann ein weiteres Stück Wolle zu, womit Du nun den oberen Rand verknotest. Schlinge den Faden hierfür unter dem Wollstrang durch und mache einen Doppelknoten.

Tutorial_Tasselmaker_Step3.png

Jetzt wird das Ganze an der gegenüberliegenden Seite aufgeschnitten.

Tutorial_Tasselmaker_Step4.png

Jetzt wird die Tassel durch eines der Löcher auf der Schablone gezogen. Binde den Kopf der Tassel mit einem weiteren Faden ab und wickel ihn einige Male um das Köpfchen. Verknote dann die Enden gut.  

Das kannst Du auch mit einem Kontrastgarn machen für die typischen bunten Tasseln.

Tutorial_Tasselmaker_Step5.png

Jetzt ziehst Du die Tassel soweit durch die Schablone durch, bis Du die gewünschte Länge erreichst. Hier kannst Du die Wollenden nun ganz gerade abschneiden.

Tutorial_Tasselmaker_Step6.png

Das Garn, mit dem Du den Anfang fixiert hast, kannst Du nun kürzen. Gib etwas Kleber in die Tassel-Cap und drückt den Tasselkopf hinein. Lasst das Ganze gut trocknen.

Tutorial_Tasselmaker_Step7.png

Mit einem Biegering verbindest Du jetzt nur noch die Tassel-Cap mit einem Taschenanhänger und schon bist Du fertig.

Tutorial_Tasselmaker_Step8.png

Die erste Variante ist fertig.

Loading
Loading