Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Bügelapplikation auf Kinder-Jeanskleid

Zeitaufwand:15 Minuten
Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Applikation
  • Parkakordel
  • Bügeltuch
  • Dampfbügeleisen-Mini
So geht es

1. Applikationen vor dem Aufbügeln immer mit einem Bügeltuch abdecken.

2. Damit sich die Klebeschicht auf der Rückseite der Applikation ausreichend mit dem Untergrund verbinden, kann das Bügeleisen unter Druck ca. 20-30 Sekunden aufsetzen, abkühlen lassen und von der Rückseite erneut bügeln.

3. Für dauerhaften Halt und Waschbesändigkeit die Applikation mit farblich passendem Garn zusätzlich annähen.

4. Applikationen gibt es übrigens in vielfältigen Motiven, in unterschiedlichen Größen, bestickt, beflockt, strahlend funkelnd, cool und lässig oder einfach als modisches Statement und sie sind natürlich nicht nur für Kinderkleidung geeignet, grundsätzlich kann mit ihnen so mancherlei schlichtes Alltagskleidungsstück zu neuem Leben erweckt werden.

Überprüfe vorab beim Aufbügeln von Applikationen immer die Hitzebeständigkeit deines Kleidungsstückes. Darf es nicht gebügelt werden oder handelt es sich um einen sehr empfindlichen Stoff, wie z.B Baumwollsamt, der neben der Applikation leider auch die Form des Bügeleisens abbilden würde, dann nähe das Motiv einfach von Hand oder mit der Nähmaschine auf.

Tutorial_01_Buegelapplikation_Kinder-Jeanskleid_aufbringen_Step_1.jpg

Step 1

Applikation auf die gewünschte Stelle legen, mit einem Bügeltuch abdecken, dann ca. 20-30 Sekunden unter Druck aufbügeln. Abkühlen lassen, von der Rückseite erneut bügeln, fertig.

Loading
Loading