Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Coole Sprüchekissen

Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Kissen nach Wunsch
  • Stickrahmen
  • Schere
  • Haushaltsnadeln
  • passendes Stickgarn
  • Bügelmusterstift
  • Papier
  • Graphitpapier
  • Bügeleisen
So geht es

Schriftzug gestalten und ausdrucken

Gestalte Dir Deinen persönlichen Schriftzug und drucke diesen in Deiner Wunschgöße aus. Wähle den Schriftzug nicht zu klein, damit dieser auch gut lebar sein wird.

Tutorial_1_Schriftzug mit dem Buegelmusterstift  nachzeichnen.jpg

Tutorial_2_Position festlegen.jpg

Mit Hilfe eines Bügeleisens die Schrift auf das Kissen übertragen. Hierfür das Bügeleisen auf mittlerer Temperatur auf dem Schriftzug hin- und hergleiten lassen. Der Transferstift eignet sich hervorragend für hellere Stoffe.

Tutorial_3_Euer Wunschtext positioniert.jpg

Ein Stickgarn in Eurer Lieblingsfarbe aussuchen und einfädeln. Zuerst machst Du Deinen Anfangsknoten und stichst dann von unten durch den Stoff. Ziehe am Faden bis der Knoten auf der Rückseite gesichert ist. Jetzt stichst du ein kleines Stück später wieder nach unten und dann wieder nach oben.

Tutorial_4_erster Stich .jpg

Tutorial_5_Anleitung Sticken.jpg

Tutorial_6_Graphitpapier _Linien nachzeichnen.jpg

Fertig ist das ""Sleep Well"" Kopfkissen!

Sollte der Stoff zu dunkel für den Transferstift sein, kann Graphitpapier genutzt werden. Den Schriftzug zuerst auf ein normales Papier ausdrucken.

Tutorial_7_Stickrahmen das Kissen befestigen und den Schriftzug aussticken.jpg

Loading
Loading