Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Wandutensilo nähen

Zeitaufwand:4 Stunden
Für Fortgeschrittene bis Profi geeignet
Was wird benötigt?
  • Stoffschere
  • Mini-Dampfbügeleisen
  • Bügeldecke
  • Prym Stecknadeln
  • Rollschneider
  • Universallineal
  • Kreidestift
  • Handmaß
So geht es

Stoff zuschneiden und vorbereiten:

Zeichne Dir die angegebenen Maße der Schnittmusterteile gemäß der Anleitung mit einem großen Lineal auf der linken Stoffseite mit Hilfe des Kreidestiftes ein. Schneide die Stoffe entsprechend zu.

Fahre ebenso mit dem Vlies fort. Der Vlies wird ohne Nahtzugabe zugeschnitten, so bekommen die Taschen und die Rückwand des Wandutensilos mehr Festigkeit.

Den Vlies auf die Schnitteile bügeln.

1_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Die beiden Rückenteile zusammennähen. Achte darauf, an der Unterseite eine Wendeöffnung von ca. 15 cm freizulassen.

Die Nahtzugabe zurückschneiden. Den Stoff wenden und die Wendeöffnung schließen."

2_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Markiere mit einem großen Lineal und einem Markierstift die Position der Fächer auf dem Rückenstoff.

3_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Nähe knappkantig die Seiten, sowie den unteren Rad des Fächerstoffes auf dem Grundstoff fest.

Markiere die Trennungen der einzelnen Fächer auf dem Stoff und nähe diese ab.

4_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Fahre ebenso mit den Fächerreihen 2+3 fort.

Für die untere Fächerreihe die Nahtzugabe oben umbügeln und festnähen.

Die Nahtzugaben der Seiten und des Bodens ebenfalls umbügeln.

5_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Falte die Seiten der Fächertasche 2x jeweils 2cm ziehharmonika-ähnlich um.

So erhält die Tasche die typische Fächerform an der Seite.

6_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Stecke die Tasche auf dem Wandutensilo fest und steppe diese

knappkantig an beiden Seiten fest.

7_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Um der Fächertasche mehr Stabilität zu verleihen, kannst Du die Fächer auf einer

Länge von ca. 8 cm von unten gemessen mit einem Steppstich fixieren. Dadurch kippt

die Tasche auch bei schweren Inhalten nicht nach vorne weg.

8_Tutorial_Beitragsbild_wandutensilo_prym.jpg

Euren Wandorganizer zum Abschluss noch einmal bügeln, so dass dieser später auch glatt an der Wand hängt. Vielleicht habt Ihr ja auch einen Ast vom letzten Spaziergang im Wald zur Hand und etwas Paketband? Beides könnt ihr super verwenden als Hängekonstruktion. Fertig ist Euer neues praktisches Platzwunder.

9_Tutorial_Beitragsbild_Wandutensilo_prym.jpg

Loading
Loading