Loading
Fleece
(10Ergebnisse)
Filtern
Sortieren
10

Produkte filtern

Preis

Marke

Farbe

zu den Produkten

Fleece

Der nächste Geburtstag steht vor der Tür und Deine Nähmaschine steht seit Tagen nicht mehr still. Vor einer Woche hast Du den kuscheligen Fleecestoff bestellt. Daraus soll jetzt ein warmer Herren Pullover werden. Der Stoff ist kuschelig weich und Du freust Dich jetzt schon den fertigen Pullover zu verschenken.

Fleece kommt aus dem Englischen und bedeutet “der Flausch”. Damit wird auch schnell klar wofür der wärmende Stoff genutzt wird. Nicht nur wärmende Winterkleidung, sondern auch kuschelige Decken sind aus Fleece schnell genäht. Auch in der Mode feiert der Stoff sein Comeback und wird für viele It-Pieces unverzichtbar.


 

Was macht Fleece so besonders?

Der klassische Fleece besteht aus Polyester und ist ein sogenanntes Gewirke. Bei der Herstellung werden kleine Garn-Schlaufen erstellt, die dann aufgeschnitten werden. Dadurch entsteht die weiche und aufgeraut Oberfläche des Stoffs. Fleece Meterware gibt es in verschiedenen Ausführungen wie beispielsweise Teddyfleece, Polarfleece, Stretchfleeche, Wellness-, Baumwoll oder auch Wollfleece. Für eine ganz besondere Optik kannst Du auch Bubble-Fleece verwenden. Niedliche Babykleidung wird dadurch einzigartig.

Tatsächlich ist Fleece aber ein hervorragender Wollersatz, da er Luft einschließt und so den Körper angenehm wärmt. Er kratzt nicht und ist sehr hautfreundlich. Der einzige Nachteil ist, dass er sich elektrostatisch auflädt, weswegen sich manchmal die Haare aufstellen.

Besonders im Sport- und Freizeitbereich ist Fleece sehr beliebt. Er isoliert und leitet Feuchtigkeit an die Oberfläche. Dadurch trocknet der Stoff schnell und verhindert, dass Deine Jacke beim Sport “nass geschwitzt” wird. Daher sind die Plüsch Fasern aber auch nicht wasserdicht.


Musst Du bei Fleece etwas beachten?

Fleece ist ein sehr robuster und pflegeleichter Stoff. Gerade wegen dieser Eigenschaften wird er besonders im Outdoor-Bereich verwendet und ist gut waschbar. Dreh Deine Fertig genähten Kleidungsstücke auf links um die Außenseite zu schützen und wasche ihn mit einem milden Waschmittel bei 30 Grad. Besonders Weichspüler ist sehr ungeeignet.

Deine Klamotten aus Fleece sollte, wenn möglich, weder in den Trockner, noch gebügelt werden. Der Stoff trocknet sehr schnell, daher reicht es ihn aufzuhängen. In den meisten Fällen sind dann auch alle unschönen Falten raus getrocknet.

Auch beim Nähen ist die Maschenware sehr unempfindlich. Besonders Anfänger können mit dem unelastischen Material gut arbeiten. Außerdem franst Fleece nicht aus, daher musst Du ihn nicht versäumen.


Loading