Loading
Bekleidungsstoffe
(568Ergebnisse)
Filtern
Sortieren
36
zu den Produkten

Bekleidungsstoffe

 

 

Wunderschöne Bekleidungsstoffe in großer Auswahl

Bei Prym kannst Du Bekleidungsstoffe bequem online kaufen und als Meterware zu Dir nach Hause liefern lassen. Was Du dabei beachten solltest, erfährst Du in diesem Beitrag.

Die schönsten Bekleidungsstoffe für Deine individuellen Nähprojekte

Gerade wenn es um Kleidung geht, legen Menschen großen Wert auf Individualität. Fast niemand möchte im gleichen Shirt oder im gleichen Kleid wie die beste Freundin oder eine Bekannte herumlaufen. Das größte Maß an Individualität erreichst Du, wenn Du Deine Kleidung selbst nähst. Ein individueller Schnitt in Kombination mit einem tollen Stoff ergibt eine ganz persönliche Note. Kein Wunder also, dass Kleidung zu den beliebtesten Nähprojekten zählt.

Gleichzeitig gehört sie aber auch zu den etwas schwierigeren Projekten, da hier verschiedene Nähte benötigt werden. Während es eher leicht fällt, eine neue Bettdecke, einen Kissenbezug oder Vorhänge zu nähen, musst Du Dich an das Nähen von Kleidung vielleicht erst langsam herantasten. Wer jedoch schon mal ein selbstgenähtes Kleidungsstück getragen hat, der weiß: Es lohnt sich! Auch zum Verschenken sind selbstgenähte Kleidungsstücke sehr beliebt. Selbst gemachte Geschenke sind ein ganz besonderer Ausdruck von Wertschätzung und persönlicher Zuneigung. Vor allem Kinder- und Baby-Sachen sind hier gefragt, doch auch Erwachsene freuen sich über selbstgenähte Accessoires und andere schöne Dinge.

Die große Vielfalt der Bekleidungsstoffe

Die Auswahl der verschiedenen Bekleidungsstoffe ist groß, sodass hier jeder fündig wird. Hier wird von erfahrenen Näh-Fans sehr gerne Baumwolle oder Biobaumwolle verwendet, was gleich mehrere Vorteile mit sich bringt. Zum einen ist Baumwolle einfach zu verarbeiten, da hier selten Löcher im Stoff zurückbleiben und die Nähte somit nachkorrigiert werden können. Zum anderen lassen sich hier einfache Sticharten verwenden, sodass sich dieser Stoff auch für Nähanfänger hervorragend eignet. Zudem bietet Baumwolle einen hohen Tragekomfort. Denn egal, ob Du für Dich selbst oder Freunde und Familie nähst; die Kleidung sollte nicht nur schön, sondern auch bequem sein. Darüber hinaus bietet Baumwolle meist einen Stretchanteil, wodurch die Kleidung besser passt.

Neben der beliebten Baumwolle gibt es aber natürlich noch viele andere wunderschöne Bekleidungsstoffe. Auch Jersey eignet sich für Kleidung sehr gut und bietet ebenfalls einen tollen Tragekomfort. Ferner gibt es ganz bestimmte Stoffarten für spezielle Projekte. Dazu zählen beispielsweise Badeanzugstoff, Fleece, Kleiderstoffe und vieles mehr.

Wenn Du Dich für eine bestimmte Stoffart entschieden hast, hast Du die Qual der Wahl. Die verschiedenen Farben und Muster sind so vielfältig, dass schwerfällt, sich zu entscheiden. Bei Kinder- oder Babykleidung findest Du tolle Figuren oder bunte Muster, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Wenn Dir ein bestimmtes Schnittmuster besonders gut gefällt, lohnt es sich auch, Dein neues Kleidungsstück gleich in zweifacher Ausführung anzufertigen. Der erste Schnitt braucht oft etwas mehr Zeit, während beim zweiten Mal alles schon viel leichter von der Hand geht. Solltest Du Dich also nicht entscheiden können, dann wähle doch einfach zwei verschiedene Stoffarten aus und bringe so Abwechslung in Deinen Kleiderschrank.

So wird aus einem schönen Bekleidungsstoff ein neues Lieblingsstück

Am besten überlegst Du Dir im Voraus, welches Kleidungsstück Du nähen möchtest, um im Anschluss die richtige Stoffart auszuwählen. Im Prinzip lässt sich zwar jeder Stoff für jedes Kleidungsstück verwenden, jedoch können bestimmte Stoffe bestimmte Schnitte sehr erleichtern. Wenn Du ein eher eng anliegendes Kleidungsstück nähen möchtest, sollte der Stoff zum Beispiel zumindest einen kleinen Anteil an Elastan haben. Möchtest Du hingegen ein Kleidungsstück nähen, das locker fällt, so muss der Stoff nicht unbedingt dehnbar sein.

Selbstverständlich kannst Du aber auch mehrere Stoffarten miteinander kombinieren. Ein Kleid, welches oben herum eng anliegen und unten wie ein Tellerrock fallen soll, kann beispielsweise aus Baumwolle und einem weiteren festen Stoff angefertigt werden. Darüber hinaus empfehlen wir Dir, für Bekleidungsstoffe stets Schnittmuster zu verwenden. So gelingen die besten Ergebnisse. Schau bei Bedarf auch gerne in die anderen Kategorien wie beispielsweise Kleiderstoffe, Sweatstoff, Hosenstoffe und vieles mehr hinein. Wenn Du bereits weißt, welches Kleidungsstück Du nähen möchtest, wirst Du garantiert schnell fündig!

Loading