Loading
Nähfrei Druckknöpfe
(21Ergebnisse)
Filtern
Sortieren
21
zu den Produkten

Nähfrei Druckknöpfe

Zielstrebig legst Du die beidenTeile Deines silbernen Druckknopfes in die Einlage, nimmst Deine bereits gelochte Knopfleiste des Anoraks und drückst den Anorak-Knopf mit Kraft in den Stoff hinein. Nachdem Du die Zange löst, sitzt das Oberteil des Druckknopfs aus Metall fest im Material ohne sich zu drehen. Du greifst in die Schachtel um das Unterteil anzubringen.

Manchmal kannst Du Dir das Leben einfach machen. Die praktischen Nähfrei-Druckknöpfe kannst Du mithilfe verschiedener Werkzeuge anbringen. Das kostet Dich nur wenige Sekunden und erspart Dir lästiges Annähen.  Für jedes Textil  kannst Du passende Knöpfe in verschiedenen Farben und Größen kaufen. Dadurch ist der nähfreie Knopf, wie für Dein Nähprojekt gemacht. 

Welchen Nähfrei-Druckknopf solltest Du kaufen?


Wenn Du mit unelastischen Textilien, wie beispielsweise Baumwolle arbeitest, solltest Du zu den Nähfrei-Druckknöpfen “Anorak” greifen. Sie haben eine mittlere Schließkraft und sind für Röcken, Jacken oder Kleider bestens geeignet. Du kannst sie in verschiedenen Größen und metallischen Farben kaufen.

Für dünne und dehnbare Stoffe solltest Du die näh freien “Jersey” Knöpfe verwenden. Dank ihrer leichten Schließkraft sind sie für Kinder- und besonders Babykleidung unverzichtbar. In der Prym-Love Edition, bieten Dir die Knöpfe eine große Farbauswahl

Auch die Knöpfe “Yacht & Caravan” kannst Du ohne Nadel und Faden anbringen. Sie sind für den Freizeitbereich und halten auch einer starken Beanspruchung stand.

Wie bringst Du die Knöpfe ohne nähen an?


Bei jeder der drei Varianten liegt ein Spezialwerkzeug bei. Mit diesem kannst Du die Knöpfe auch ohne Nähen anbringen. Für die Nähfrei-Knöpfe “Jersey” und “Anorak” kannst Du auch die Vario-Zange oder den Dreifuß verwenden. Mit dem Dreifuß kannst Du einen Knopf in der Mitte des Stoffes zu platzieren, während die Zange ein besonders komfortables Anbringen ermöglicht.


Loading