Versandkosten frei ab 29€30 Tage kostenloser RückversandIn 1-3 Tagen bei Dir zuhause

Vlieseline

Wenn Du bereits das ein oder andere Kleidungsstück genäht hast, weißt Du, dass Du mehr als Nadel, Faden und Stoff brauchst. Das Zauberwort bei den meisten Kleidungsstücken heißt Vlies. Den Einlagestoff gibt es in den verschiedensten Varianten und er wird für nahezu jedes Projekt benötigt. Patchworkarbeiten, Quilten, Nähen oder Sticken. Deswegen hat sich Vlieseline auch auf die unauffälligen Einlagen spezialisiert.

Seit 70 Jahren steht das Unternehmen der Freudenberg Gruppe für verarbeitungssichere und hochwertige Einlagestoffe aller Art. Das klassische Bügelvlies hast Du bestimmt schon verwendet, aber auch Bänder sind für viele Deiner Nähprojekte unverzichtbar.

Welcher Einlagestoff von Vlieseline ist der Richtige?

Bügeleinlagen kannst Du ganz ohne Faden anbringen. Sie werden mit dem Bügeleisen auf dem Stoff angebracht und verstärken Deine Kleidung an den verschiedensten Stellen. Es gibt die Bügelvliese in unterschiedlichen Stärken. So kannst Du sowohl kleine, als auch stabile Arbeiten mit den aufbügelbaren Vliesen fertigstellen. Wenn Du Dich noch nicht mit Vliesen auseinander gesetzt hast, gibt es hier noch einen kleinen Tipp für Dich: Das H bei Bügelvlies bedeutet, dass das Vlies einseitig aufbügelbar ist. HH sind beidseitig aufbügelbare Einlagen.

Mit Vlies lässt sich aber noch viel mehr machen, als lediglich Kleidungsstücke zu verstärken. Die Applikationvliese sind beidseitig haftend. Dadurch kannst Du ganz leicht zwei unterschiedliche Materialien verbinden. Durch einfaches aufbügeln, kannst Du so Deine eigene Applikation in wenigen Sekunden erstellen. Häufig wird es auch als Klebevlies bezeichnet.

Du brauchst möglichst viel Stabilität? Kein Problem! Schabrackeneinlagen sind knitterfest und damit besonders gut für Taschen oder Gürtel geeignet. Dank ihrer Formbeständigkeit sind die dicken Vliese sehr robust.

Der Klassiker ist definitiv das Nähvlies. Wie der Name bereits verrät, kannst Du diesen Stoff mit der Hand oder der Nähmaschine anbringen. Das ist selbstverständlich etwas aufwendiger als Dein Vlies einfach aufzubügeln, aber bei manchen Textilien unverzichtbar. Zum Beispiel bei hitzeempfindliche Stoffen oder solchen, die sich nur schwer bügeln lassen.

Vlieseline wird durch die Firma Freudenberg produziert und ist ein globaler Hersteller im Bereich Vliesstoffe. Die leistungsfähigen Textilien werden in zahlreichen Einsatzbereichen verwendet und überzeugen Anwendende seit Generationen.

Loading