JUKI Nähmaschinen

Seit vielen Jahrzehnten überzeugen die JUKI Nähmaschinen Nähbegeisterte rund um die ganze Welt. Und auch wenn JUKI heute vor allem für seine Industrienähmaschinen bekannt ist, war die erste entwickelte Nähmaschine von JUKI im Jahr 1945 tatsächlich eine Haushaltsnähmaschine. Die hochwertige Industrietechnologie wird jedoch nicht mehr ausschließlich in Schneidereien verwendet. Insbesondere die intuitive Handhabung hat es ermöglicht, dass die Nähmaschinen der Oberklasse von JUKI auch in den Haushalten von begeisterten Hobbyschneidern Einzug gefunden hat. Zu Recht wie wir finden!

Vielfältige Funktionalität bei den Nähmaschinen von JUKI

Die Produktpalette von JUKI hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und deckt heute ein umfangreiches Angebot ab. Ob JUKI DX7, MO50 oder HZL-UX8: Die Namen der Nähmaschinen von JUKI sind zugegebenermaßen etwas schwierig zu merken, aber ein genauerer Blick lohnt sich – versprochen! Von mechanischen, elektronischen und computergestützten Nähmaschinen über JUKI Coverlock-Nähmaschinen, Coverstitch-Nähmaschinen und Coverlock-Nähmaschinen bis hin zu Stickmaschinen oder JUKI Nähmaschinen speziell für Quilter und Profinäher bietet JUKI für jeden Anwendungsfall die passende Nähmaschine. Dank der hohen Benutzerfreundlichkeit und der variablen Einsatzmöglichkeiten können die Maschinen von JUKI sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Nähern verwendet werden.

Loading