Stricken lernen

Schritt für Schritt Stricken lernen für Anfänger.

Mit unseren YouTube-Videos zum Stricken lernen, siehst Du kurz und knapp die wichtigsten Strickgrundlagen zum Anfangen eines der entspanntesten Hobbys der Welt.

Maschen anschlagen/aufnehmen

Lege das Garn um Deinen Zeigefinger, gehe dann zu Deinem Daumen und wickele es einmal herum. Steche von unten in die Schlaufe mit der Nadelspitze ein, nehme Garn vom Zeigefinger und lasse es auf die Nadel rutschen.

Unterschied zwischen glatt rechts und kraus rechts stricken:

Wenn Du in der Hinreihe rechts strickst und auf der Rückreihe links strickst erhältst Du ein glatt rechtes Muster. Wenn Du kraus rechts strickst dann strickst Du sowohl in der Hin- und Rückreihe rechts.

Rechts stricken:

Steche von unten durch die Masche und nehme den Faden mit der Nadel und ziehe ihn durch die Masche auf die rechte Nadel. Schiebe anschließend die Masche von der linken Nadel.

Glatt rechts stricken:

Stricke Deine Hinreihe rechts und dann die Rückreihen immer links.

Links stricken:

Lege den Faden nach vorne und greife von rechts in Deine Masche unter den Garnfaden, sodass sich eine Schlaufe bildet, die Du auf Deine rechte Nadel ziehen kannst.

Glatt links stricken:

Stricke Deine Hinreihe links und dann die Rückreihen immer rechts.

Maschen abnehmen & abketten

Loading