Loch in der Lieblingskleidung?

Kein Problem, reparieren ohne Nähen.

Wer kennt das nicht? Du hast ein unschönes Loch in Deinem Lieblingskleid entdeckt, das nicht unauffällig zugenäht werden kann und Du findest keinen passenden Bügelflicken.

Mit dem Flickpulver von Prym können kleine Textilschäden mühelos ausgebessert werden. Ganz ohne unschöne Nähte. Denn das Pulver bietet die großartige Möglichkeit, Stoffe durch Bügeln sauber miteinander zu verbinden. Am besten kannst Du Dir aus einer nicht sichtbaren Stelle – zum Beispiel aus dem Saum Deines Kleides – ein passgenaues Stück Stoff ausschneiden und Dir so einen nahezu unsichtbaren Flicken selbst herstellen.

Benötigte Materialien:

Dampfbügeleisen Mini
Dampfbügeleisen Mini
ab
34,00 €
3 weitere Varianten verfügbar

So geht's:

Lege den Stoff mit der Außenseite nach oben flach hin und streue das Flickpulver gleichmäßig auf den Stoff.

Lege den passend ausgeschnittenen Flicken auf das Loch.

Decke den Flicken mit einem feuchten Bügeltuch ab und bügle mit leichtem Druck so lange, bis das Bügeltuch trocken ist.

Fertig! Der Flicken ist nahezu unsichtbar. Das Prym Flickpulver eignet sich besonders gut zum Reparieren gemusterter Stoffe. Je kleiner das Muster, umso weniger sichtbar die Reparaturstelle.

Loading