Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Top mit Ösen upcyceln

Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Oberteil oder leichtes Top
  • Nähgarn in passender Farbe
  • Nähmaschine
  • Satinband
  • Ösen 8 mm
  • Revolver-Lochzange
  • VARIO-Zange
  • Kreidestift
  • Handmaß
  • Nahttrenner
So geht es

Dein Lieblingstop ist beim Waschen eingelaufen oder Du wünschst Dir ganz einfach eine coole Verschlusslösung? Dann probiere es doch mal mit Ösen und unserem hübschen Satinband.

Top_Step1_Material.jpg

Einfach eine Seitennaht vorsichtig mit dem Nahttrenner öffnen und die losen Fäden entfernen. Die Nahtzugabe kannst Du der Länge nach von der Außenseite flachsteppen.

Top_Step2.jpg

Die Position der Ösen markierst Du mit Handmaß und Kreidestift.

Top_Step3.jpg

Die Löcher kannst Du ganz einfach mit einer Revolver-Lochzange in den Stoff stanzen. Danach setzt du das passende Ösen-Tool in Deine Vario-Zange und legst schon mal eine Öse ein.

Top_Step4.jpg

Die rechte Stoffseite schiebst Du mit dem gestanzten Loch über die Öse und legst eine Unterlegscheibe darüber, bevor Du die VARIO-Zange fest zudrückst.

Top_Step5.jpg

Nur noch das Satinband einziehen und voilà – fertig ist Dein super Sommer-Top!

Top_Teaser_CloseUp-A.jpg

Ösen und Scheiben, 8,0mm, silberfarbig
Ösen und Scheiben, 8,0mm, silberfarbig
ab
€8.77
5 weitere Varianten verfügbar
Kreidestifte und Bürste, farbig sortiert
Kreidestifte und Bürste, farbig sortiert
€5.46
4 weitere Varianten verfügbar
Handmaß
Handmaß
€2.10
4 weitere Varianten verfügbar
Nahttrenner klein, prym.ergonomics
Nahttrenner klein, prym.ergonomics
ab
€4.48
5 weitere Varianten verfügbar
Loading