Baby-Handtuch

Zuckersüßes Baby-Handtuch mit Ohren und einer Pomponschnauze

Das nützliche Kapuzenhandtuch gehört zur Grundausstattung für den Nachwuchs. Durch die saugfähige Frotteeinnenseite und den niedlichen Print wird das Baby die Zeit in diesem Handtuch lieben!

Benötigte Materialien:

Pompon-Maker 2 in 1 S
Pompon-Maker 2 in 1 S
ab
11,80 €
2 weitere Varianten verfügbar
Dampfbügeleisen Mini
Dampfbügeleisen Mini
ab
34,00 €
3 weitere Varianten verfügbar

So geht's:

Schritt 1 – Stoffteile ausschneiden

Übertrage die Skizzenzeichnung auf das Rasterpapier und schneide die Schnittteile aus. Nahtzugabe ist bereits inbegriffen. Schneide Schnittteil A und B je 1mal aus dem Jersey, 1mal aus der Bügeleinlage und 1mal aus dem Frottee aus. Schneide die Ohren 4mal aus dem Frottee aus.

Schritt 2 – Vlies anbringen

Bügle die Einlageschnittteile auf die Jersey-Schnittteile.

Schritt 3 – Ohren vorbereiten

Lege die Ohrenschnittteile rechts auf rechts und nähe sie bei 1 cm Nahtzugabe zusammen. Die gerade Kante bleibt zum Wenden offen. Schneide die Nahtzugabe knappkantig ab.

Schritt 4 – Schnittteil B verstürzen

Verstürze jetzt die Ausschnittkante der beiden Schnittteile B bei 1 cm Nahtzugabe miteinander.

Schritt 5 – Nahtzugabe absteppen

Steppe die Nahtzugabe im Frotteeschnittteil knappkantig ab.

Schritt 6 – Schnittkanten fixieren

Fixiere die Schnittkanten nun bei 0,5 cm, damit sie beim Verstürzen nicht verrutschen.

Schritt 7 – Ohren ansteppen

Markiere die Kapuzenmitte mit einer Stecknadel. Stecke beidseitig je 5 cm von der Mitte entfernt die Ohren an und steppe sie bei 0,5 cm fest.

Schritt 8 – Kapuze fertigstellen

Klammere die Kapuze laut Bild an das Frotteeschnittteil. Lege das Jersey-Schnittteil darüber. Verstürze alles bei 1 cm Nahtzugabe. Lasse dabei eine etwa 10 cm große Öffnung zum Wenden frei.

Schritt 9 – Wendeöffnung schließen

Schneide die Nahtzugabe ringsum auf 0,5 cm zurück. Wende auf rechts und schließe die Öffnung per Hand.

Schritt 10 – Pomponnase vorbereiten

Wickle für die Pomponnase beide Seiten des Pompon-Makers mit der Wolle voll.

Schritt 11 – Pompon zusammenbinden

Schließe den Pompon-Maker. Schneide den Pompon laut Bild auf und binde ihn mit einem Stück Wolle zusammen.

Schritt 12 – Pompon fertigstellen

Nimm jetzt den Pompon aus dem Pompon-Maker raus und schneide ihn in Form.

Schritt 13 – Kanten kaschieren

Zu guter Letzt nähe den Pompon als Nase von Hand an die Kapuze. FERTIG!


Theresa - Sewing is real art

sewingisrealart.com

Nach der Ausbildung zur Maßschneiderin und einem Modedesign-Studium hat sich meine Leidenschaft für DIY stetig weiterentwickelt. Mit meinem Label SiRA – Sewing is Real Art habe ich neben meiner Passion für DIY-Projekte auch einen Weg gefunden, Menschen die wunderbare Welt des Nähens und Selbermachens näherzubringen. Mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftige ich mich schon einige Zeit und kann mir keinen besseren Weg, weg vom Massenkonsum vorstellen als Dinge wieder selbst herzustellen. Deshalb macht es mir auch so viel Spaß, meine Nähbegeisterung mit andern zu teilen.

Loading