Ein Tag am Meer - Strandset für Fashionistas

Sommersandalen passend zur Tasche. Natürlich selbstgemacht!

Diese Sommersandalen sind so schön, einfach und schnell zu kreieren. Mache Dir doch mit Deinen Freundinnen einen kreativen Mädelsabend und häkelt sie euch sie in allen Farben nach.

Das Strandset besteht aus dieser Anleitung für die Strandsandalen und aus der Anleitung für die Strandtasche, diese findest Du hier.

Du benötigst für die Strandsandalen:

• 1 Knäuel Lana Grossa Bottone in der Farbe Nr. 011 (jeansblau)

• Wollhäkelnadel Natural 5,00 mm (223506)

• Wollnadel ohne Spitze (Größe 3) (124119)

• Perlkopf Stecknadeln (028620)

• Stickschere Storch (611445)

• Rollmaßband (282700)

• Espadrilles-Sohlen in erforderlicher Größe (975203)

Hinweise zur Technik:

• Die Sandalen bestehen aus fünf Elementen: Der Schlaufe an der Zehenwurzel, dem Fersenteil, zwei Schnürungen und dem Vorderriemen, in welchem sich das Wellenmuster aus der XL-Strandtasche wiederfindet.

• Die einzelnen Elemente werden mit einer Wollnadel an den Rand der Espadrilles-Sohlen genäht. (natürlich spiegelbildlich für den rechten und den linken Fuß!)

• Unsere Sandalen sind abgebildet in Schuhgröße 40. Die Anleitung passt dank der Schnürung allen Schuhgrößen.

Espadrilles - Sohlen Gr. 39
Espadrilles - Sohlen Gr. 39
ab
9.36 €
7 weitere Varianten verfügbar
Wollhäkelnadel, NATURAL 2,0mm
Wollhäkelnadel, NATURAL 2,0mm
ab
6.14 €
7 weitere Varianten verfügbar
-20%
Rabattiert
BOTTONE, 0002
BOTTONE, 0002
5.80 €
4.64 €
Grundpreis 9,28 €/100g
8 weitere Varianten verfügbar

Abkürzungen:

Rd. - Runde (n)

Rh. - Reihe (n)'

MR - magischer Ring (Fadenring)

LfM - Luftmasche (n)

WLfM - Wendeluftmasche (n)

hMG - hinteres Maschenglied

vMG - vorderes Maschenglied

fM - feste Masche (n)

Stb - Stäbchen

hStb - halbes Stäbchen

DStb - doppeltes Stäbchen

Zun - Zunahme(n)

( ) x - angegebene Maschenreihenfolge zwischen den Klammern in der genannten Anzahl wiederholen

wdh. - wiederholen

Schritt 1 – Schlaufe an der Zehenwurzel anfertigen

Häkle 31 LfM und arbeite ab der zweiten Masche von der Nadel aus:

Rh. 1: 30 fM (30), WLfM

Rh. 2: nur in das vMG 30 fM (30), beende mit Km

Schneide den Faden nach 30 cm ab. Nähe mit diesem Faden die Schlaufe im Bereich der Zehenseite der Sohle C-förmig an die Espadrilles-Sohle an. Die beiden Seiten des Cs haben einen Abstand von 4 cm. (bitte bei den Schuhen spiegelverkehrt arbeiten!) Die freien hMG aus der 2. Rh liegen dabei oben und sind sichtbar. Vernähe die Fadenenden auf der Rückseite und schneide alle Fadenenden ab.

Schritt 2 – Vorderriemen anfertigen

Lasse einen 50 cm langen Faden hängen. (Dieser wird später für das Annähen an der Sohle benötigt.)
Häkle 30 LfM und arbeite ab der zweiten Masche von der Nadel aus wie folgt:

Rh. 1: 29 fM (29), WLfM

Rh. 2: nur in das vMG 29 fM häkeln (29), WLfM

Rh. 3: nur in das hMG 8 fM häkeln, LfM, hStb, LfM, Stb, LfM, DStb, LfM, DStb, LfM, Stb, LfM, hStb, LfM, 8 fM (29), WLfM

Rh. 4: nur in das vMG 8 fM häkeln, LfM, hStb, LfM, Stb, LfM, DStb, LfM, DStb, LfM, Stb, LfM, hStb, LfM, 8 fM (29), WLfM

Rh. 5: nur in das hMG 29 fM häkeln (29), WLfM

Rh. 6: nur in das vMG 29 fM häkeln (29), mit Km beenden

Schneide den Faden nach 50 cm ab. Nähe das Vorderteil mit diesem Faden genau über der C-förmigen Schlaufe und der zukünftigen Schnürung fest, sodass das Vorderteil über den Zehen liegt. Die freien Maschenglieder zeigen dabei nach oben. Vernähe die Fäden auf der Rückseite.

Schritt 3 – Fersenteil anfertigen

Häkle die Ferse genauso wie die Schlaufe an der Zehenwurzel. Falte dieses Element einmal in der Mitte. Die freien hMG aus der 2. Rh. liegen dabei außen und sind sichtbar. Nähe das in der Mitte gefaltete Teil genau mittig an die Ferse der Espadrilles-Sohle an und vernähe die Fäden. So entsteht eine Schlaufe, durch welche später die Schnürung der Schule hindurchgeführt wird, die für einen besseren Halt am Fuß sorgt.

Schritt 4 – 2 x Schnürung anfertigen

Die Schnürung sollte ca. 65 – 70 cm lang sein. Häkle dafür 121 LfM.
Häkle ab der zweiten Masche von der Nadel aus 119 fM zurück und beende mit Km (120). Wiederhole noch einmal.

Nähe die Schnürungen auf der der C-förmigen Schlaufe gegenüberliegenden Seite mit 6 cm Abstand an die Espadrilles-Sohle an. Vernähe die Fadenenden auf der Rückseite.

Fertig:

Die Anleitung zur passenden Strandtasche findest Du >hier<

Perlkopf-Stecknadeln 0,58 x 40 mm bunt sortiert, Karte mit Dose
Perlkopf-Stecknadeln 0,58 x 40 mm bunt sortiert, Karte mit Dose
4.48 €
Grundpreis 44,80 €/100g
5 weitere Varianten verfügbar

Mehr zu unserer Autorin Christina:

Ich bin Christina Peters, der kreative Kopf hinter dem Namen yippieyippieyarn. Ich habe vor sieben Jahren angefangen zu häkeln – ohne jegliche Vorkenntnisse, aber mit viel Ehrgeiz, denn ich hatte mich aufgrund der Häkelwerke in den Sozialen Medien unrettbar in den Amigurumi-Look verliebt. So mag es nicht verwundern, dass mein Schwerpunkt in diesem Bereich liegt.

Aber auch gehäkelte Nützlichkeiten findet man bei mir. Vor gut vier Jahren fing ich an, ohne Anleitungen nach eigenen Ideen zu werkeln und erste Mitschriften und Designs anzufertigen. Dabei entstand auch die Idee für meinen Blog, welcher 2018 online gegangen ist und unter www.yippieyippieyarn.com zu finden ist. Auf Instagram findet man mich ebenfalls unter yippieyippieyarn.

Loading