Übersicht Anleitungen
Näh-Anleitung

Farbenfrohes Osterkörbchen DIY

Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Faltbare Schneideunterlage Prym Love
  • Lineal
  • Rollschneider prym.ergonomics
  • Schneiderschere
  • Kreiderad „Maus“
  • Ecken- und Kantenformer
  • VARIO Druckknopf-, Loch- und Ösenzange
  • Druckknöpfe „Color Snaps
  • Stoff Clips
  • Prym Applikationen oder Accessoires nach Wunsch
  • Filz
So geht es

Gestalte bunte Körbchen für die Osterdekoration, einen Organizer für Deinen Nähtisch oder individuelle Geschenkverpackungen für Deine Liebsten!

Mithilfe dieser einfachen Anleitung lässt sich in wenigen Handgriffen ein hübsches Körbchen ganz nach Deinen Wünschen fertigen. Du hast freies Spiel bei Größe, Farben und kreativer Gestaltung.

1_Material_Osterkörbchen.jpg

Schritt 1: Schneide mithilfe von Schneidematte, Rollschneider und Lineal aus dem Bastelfilz ein Quadrat 30 x 30 cm für größeres grünes und 21 x 21 cm für kleines blaues Körbchen. (Quadratgröße soll durch 3 teilbar sein)

Wenn Dein Körbchen einen Henkel bekommen soll, dann schneide diesen zusätzlich in passender Größe zu. Der grüne Griff des großen Körbchens misst 3 x 30 cm.

2_Markierung_Osterkörbchen.jpg

Schritt 2: Markiere mit Lineal und Kreidemaus ein Neunerkästchen auf deinem Filz. Alle Einheiten sind hierbei genau gleich groß. Der Abstand der Linien bei dem grünem Körbchen ist 10 cm und bei dem blauen Körbchen 7 cm.

3_Zuschnitt_Osterkörbchen.jpg

Schritt 3: Schneide an den zwei gegenüberliegenden Seiten die gekennzeichneten Linien zu je einem Drittel ein (siehe Foto). Benutze den Ecken- und Kantenformer und falze die verbleibenden Markierungen.

3_Zuschnitt_Osterkörbchen.jpg

Schritt 4: Das Mittelquadrat bildet den Boden des Körbchens. Die Quadrate direkt neben den Einschnitten werden zu Vorder- und Rückseite. Falte die markierten Linien wie im Bild gezeigt. Wie weit du die Einheiten dabei überlappen lässt, bestimmt die Form des Körbchens. Deine Stoff Clips helfen Dir beim Halten und Ausrichten des Filzes.

4_Falten_Osterkörbchen.jpg

Schritt 5: Bringe die Druckknöpfe mithilfe der Vario Zange an. Jeder Druckknopf hält dabei jeweils zwei Teile zusammen. Für ein Körbchen ohne Henkel brauchst Du je zwei Druckknöpfe an der mittleren Vorder- und Rückseite, für ein Körbchen mit Henkel je drei Druckknöpfe.

5_Druckknöpfe_Osterkörbchen_Draufsicht.jpg

Schritt 6: Jetzt kannst Du Dich kreativ austoben. Die selbstklebenden Applikationen von Prym sowie die stylischen „Handmade“ Label bieten hier viele schöne Möglichkeiten.

6_Projekt_Osterkörbchen.jpg

Druckknopf Color, Prym Love, Stern, 12,4mm, rot/weiß/marine
Druckknopf Color, Prym Love, Stern, 12,4mm, rot/weiß/marine
ab
€3.22
6 weitere Varianten verfügbar
Stoff Clips 5,5cm, 14 Stück
Stoff Clips 5,5cm, 14 Stück
€11.50
2 weitere Varianten verfügbar

Mehr zu unserer Autorin Gesine:

Hallo, mein Name ist Gesine. Vor etwa zwölf Jahren habe ich das Nähen als schönstes Hobby der Welt für mich entdeckt. Ich bin ein „kreativer Allesnäher“ und mag die unzähligen Möglichkeiten, mit verschiedenen Materialien, Farben und Mustern zu spielen.

Ob das Nähen von Kleidung, Taschen, Patchwork oder Accessoires, die Nähwelt ist groß und bunt und genau das liebe ich an ihr! Ihr findet mich auf www.allie-and-me.de oder bei Instagram unter allie.and.me.design

Loading