Halloweenspinne „Klaus-Dieter“

Kennst Du schon unsere Hausspinne Klaus-Dieter? Ungefährlich und niedlich kümmert sie sich um jedes Ungeziefer. Das perfekte Halloween DIY für Kinder!

Halloween steht wie jedes Jahr schneller vor der Tür als erwartet und Du bist mal wieder etwas zu spät mit der Dekoration, aber das macht nichts. Unsere Halloweenspinne sieht zwar nicht gruselig aus, dafür ist sie bei jedem gerne gesehen. In kurzer Zeit kannst Du sie auch mit kleinen Kindern einfach basteln.

Benötigte Materialien:

  • Pompon Set Prym Love (624190)
  • Nähschere Micro Serration, Prym Love, 13,5cm, pink (610543)
  • Applikation Augen (924272)
  • Lana Grossa Cool Wool Big
  • Strickmühle Comfort Twist (624181)
  • Textilkleber Textil + (968008)
  • Wollnadeln ohne Spitze (124119)
  • Draht optional
COOL WOOL BABY, 205 anthrazit
COOL WOOL BABY, 205 anthrazit
5.50 €
5.36 €
Grundpreis 21,44 €/100g
26 weitere Varianten verfügbar
Textilkleber Textil +, 30g
Textilkleber Textil +, 30g
4.68 €
Grundpreis 15,60 €/100g
2 weitere Varianten verfügbar

So geht's:

Schritt 1

Für den flauschigen Körper der Spinne musst Du zuerst einen großen Pompon anfertigen. Dafür verwendest Du die größte Schablone aus dem Prym Love Pompon-Set. Lege zwei Teile der Pompon Schablonen „Rücken“ an „Rücken“ aneinander. Achte darauf, dass die jeweils rot markierten Seiten aneinander liegen. Der Teil mit den runden Auswölbungen an der Rückseite berührt dabei das Teil mit der glatten Hinterseite. Dann kannst Du anfangen die Wolle um die zwei Hälften zu wickeln. Je mehr Wolle du benutzt, desto flauschiger wird Klaus-Dieter.

Schritt 2

Stecke die beiden Schablonen so ineinander, dass der gerade Überstand in die gegenüberliegende Öffnung geschoben wird. Schneide den Rand des Pompons mit einer Schere ringsherum auf.

Schritt 3

Fädle ein Stück Wollgarn in die Lücke zwischen den beiden Teilen und knote die Enden mit einem Doppelknoten gut fest. Schiebe die Schablonenteile wieder auseinander und löse sie vom Pompon.

Schritt 4

Danach musst Du den Körper mit der Schere nur noch etwas in Form bringen.

Schritt 5

Erstelle mit der Strickmühle Comfort Twist die 8 Beinchen der Spinne. Du kannst selbst entscheiden wie lang die Beine werden sollen. Bei unserem Klaus-Dieter sind sie ungefähr 15 cm lang.

Schritt 6

Wenn Du die fertige Strickschnur vor Dir liegen hast, kannst Du das noch offene Ende mit Hilfe einer Wollnadel verschließen. Dafür führst Du den übrigen Faden durch die drei kleinen Maschen.

Schritt 9

Den Draht kannst Du vorsichtig durch die Strickschnüre fädeln. Danach musst Du sie nur noch in die richtige Form biegen.

Schritt 10

Alle Einzelteile für Deine niedliche Halloween Dekoration sind jetzt fertig und müssen nur noch zusammengeklebt werden. Dafür kannst Du den Textilkleber verwenden. Einfach auf das Ende des Beinchens auftragen und fest in den Pompon drücken. Danach solltest Du ein paar Sekunden warten, damit die Spinne kein Bein verliert.

Schritt 11

Auch auf die Augen trägst Du eine dünne Schicht Kleber auf, lässt diesen kurz trocknen und fertig ist Deine schaurig schöne Halloweenspinne Klaus-Dieter.

Fertig

Wir wünschen Dir viel Spaß an Halloween!

Loading