Übersicht Anleitungen
Häkel-Anleitung

Stylisches Stirnband

Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet
Was wird benötigt?
  • Mille II
  • Stick- und Bastelschere Professional
  • Wollhäkelnadel prym.ergonomics 7mm
  • Wollnadel
So geht es

Mit diesem kuscheligen Häkelstirnband hältst Du Deinen Kopf bei kühlen Temperaturen angenehm warm und auch Anfänger können dieses Stirnband leicht nachhäkeln.

Bild 1_ Material.jpg

Bild 2_ Maschen.jpg

Schlage 17 Luftmaschen an, falls Du ein breiteres Stirnband häkeln möchtest, kannst Du weitere Maschen hinzufügen.

Bild 3_ halbe stäbchen.jpg

Häkle anschließend ein halbes Stäbchen in die dritte Luftmasche und alle weiteren halben Stäbchen in jede nächste Luftmasche.

Bild 4_ Faden durch 3 schlaufen_.jpg

Beim halben Stäbchen ziehst Du den Faden durch alle drei Schlaufen und wiederholst dieses Muster bis Du am Ende der Reihe angekommen bist. Häkle abschließend zwei Luftmaschen und wende Deine Arbeit.

Bild 5 _ alles wiederholen bis Umfang erreicht ist.jpg

Wiederhole dieses Muster bis die Länge des Kopfumfangs erreicht ist.

Bild 6_ Kettmaschen.jpg

Lege die Enden zusammen und vernähe diese mit einer Wollnadel unsichtbar miteinander.

Bild 7_ Zusammen raffen knoten.jpg

Drehe die unsichtbare Naht nach vorne und raffe sie zusammen.

Bild 8 _ knoten.jpg

Knote das Haarband vorne mit einem Wollfaden zusammen und häkle ein separates Stück um die Naht zu verdecken.

BILD 9 _ FERTIG.jpg

Schlage für die Blende sechs Luftmaschen an und häkle in der gleichen Art und Weise wie beim Haarband mit halben Stäbchen, sodass diese Blende einmal um die Raffung passt. Nähe die Blende anschließend mit der Wollnadel Masche für Masche zusammen.

Loading
Loading