Übersicht Anleitungen
Strick-Anleitung

Babypullover mit der Zopfmusternadel stricken

Babypullover mit Zopfmuster stricken
Zeitaufwand:1 Tag
Für Fortgeschrittener bis Profi geeignet
Was wird benötigt?
  • Schurwolle in Jadegrün (100gr.) Nadelstärke 4-5 ; Laufl. 100 m / 50 gr.
  • Rundstricknadel prym.ergonomics, 60 cm, 4,50 mm
  • Yoga Zopfmusternadel 4,0 mm
  • Sticknadeln ohne Spitze
  • Plastikkopfstecknadeln
  • Stick- und Bastelschere "Professional"
So geht es

Bald kommt ein neuer Erdenbürger zur Welt? Dann wartet hier ein erster kleiner Babypullover mit geflochtenem Zopf und natürlich der Yoga-Zopfmusternadel auf Dich.

Die Yoga-Zopfmusternadel lässt sich flexibel in jede Form biegen und so kann sie mehr als nur Zöpfe stricken. Einfach nach Bedarf biegen: Als Haken, U-Form, Welle oder Schlinge markiert sie Maschen, liegt sie still und springt auch gerne mal als Hilfsnadel ein. In ihrer Arbeitspause kann sie sich sogar ganz geschmeidig um dein Handgelenk legen und ist immer griffbereit.

Maschenprobe:

10 cm x 10 cm = 19 M x 34 R

Grundmuster 1: glatt rechts

Hinr.: Re M str.

Rückr.: Li M str.

Grundmuster 2: Perlmuster

Hinr. : 1 M re, 1 M li im Wechsel

Rückr. : 1 M li, 1 M re im Wechsel

Grundmuster 3: geflochtener Zopf

über 9 Maschen (Hinr.: re, Rückr.: li) und 8 Reihen

01_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Reihe 1: Die ersten 3 Maschen auf die Yoga-Zopfmusternadel heben und vor die Arbeit legen.

02_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Die folgenden 3 Maschen stricken.

03_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Dann die Maschen der Yoga-Zopfmusternadel abstricken.

04_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Die folgenden 3 Maschen stricken.

Reihe 2-4 Maschen stricken wie sie erscheinen.

05_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Reihe 5: Die ersten 3 Maschen stricken.

06_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Dann 3 Maschen auf die Yoga-Zopfmusternadel heben und vor die Arbeit legen.

07_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Drei Maschen stricken.

08_Yoga-Zopfmusternadel_Babypullover_geflochtener Zopf.jpg

Dann die Maschen der Yoga-Zopfmusternadel abstricken.

Reihe 6-8 Maschen stricken wie sie erscheinen.

Ab jetzt für den geflochtenen Zopf Reihe 1-8 immer wiederholen.

So strickst Du das Rückenteil:

Anschlag 43 M (41 M +2 RM)

1. Für das doppelte Bündchen 5 Reihen glatt rechts stricken,

dann für die Bruchkante 1 Rückreihe rechts stricken,

danach weitere 6 Reihen glatt rechts stricken.

2. Ab dem Bündchen 10 cm im Grundmuster 2 stricken.

3. Für die Armausschnitte zweimal in jeder zweiten Reihen beidseitig jeweils 1 x 1 Masche abnehmen (39 Maschen)

4. 6 cm im Grundmuster 2 stricken.

5. 2 cm glatt rechts stricken.

6. Für die Schulternaht zunächst beidseitig jeweils 4 Maschen abnehmen (31 Maschen),

dann jeweils 1 Masche abnehmen (29 Maschen).

7. Zum Schluss 2 cm glatt rechts stricken, dann alle Maschen locker abketten.

So strickst Du das Vorderteil:

Das Vorderteil genauso arbeiten wie das Rückenteil, dabei nach dem Bündchen die Maschen für das Zopfmuster wie folgt aufteilen:

17 Maschen Grundmuster 2, 9 Maschen Grundmuster 3, 17 Maschen Grundmuster 2

So strickst Du die Ärmel:

Anschlag 27 M (25 M +2 RM)

1. Für das doppelte Bündchen 5 Reihen glatt rechts stricken, dann

für die Bruchkante 1 Rückreihe rechts stricken,

danach weitere 6 Reihen glatt rechts stricken.

2. Weiter im Grundmuster 2 arbeiten, dabei für die Ärmelschrägung in Reihe 5 und Reihe 10 jeweils beidseitig 1 Masche zunehmen (31 Maschen).

3. Nach 9 cm ab Bündchen über 4 Reihen jeweils beidseitig 2 x 1 Masche abnehmen (27 Maschen), dann alle Maschen locker abketten.

Fertigstellung des Pullovers:

Alle Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen.

Ärmel-, Seiten- und Schulternähte schließen. Beachte: Die Schulternaht beträgt jeweils 2,5 cm. Dann die Ärmel einnähen und die Fäden vernähen.

Loading
Loading